Das Innere Gefüge der Bruderschaft

Die Bruderschaft, so ist in der Gründungsakte festgelegt, wird von einem dreiköpfigen Vorstand geführt,  dem Kanzler, der gewählt wird und die volle Verantwortung trägt; dieser bestimmt den Säckelmeister, der für die Finanzen verantwortlich zeichnet, und den Schreiber, dem der gesamte Schriftverkehr einschließlich der Protokollführung obliegt.

Der Bruderschaft ist als Kontrollorgan ein Kuratorium vorgeschaltet.

Ein weiteres Organ ist der große Rat des Bruderschaftskanzlers und besteht aus  den Gründungsmitgleider, dem jeweiligen amtierenden Vorstand und den früheren Kanzlern.

Vorstand

 

Bruderschaftskanzler 2017 - 2018

Alexander Thon

der Vorstand wird komplettiert durch die Mitbrüder:

  •  Roland Kraußer (Schreiber)
  • Dieter Müller (alter und neuer Säckelmeister)